Buchtrailer „Albtraum Jakobsweg – Mord auf der Via Podiensis“

Buchtrailer „Albtraum Jakobsweg – Mord auf der Via Podiensis“

Lesung im Schloßturm Auerbach am 25.11.2017

Lesung im Schloßturm Auerbach am 25.11.2017

Am 25. November konnte ich eine Lesung im wunderschönen Schloßturm in Auerbach halten. Es war eine tolle Veranstaltung und ich durfte 40 Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf den „Albtraum Jakobsweg – Mord auf der Via Podiensis“ mitnehmen. Mein Dank gilt der Organisatorin der Veranstaltung, Susanne Otto. Ich habe sie und Hartmut Weierstall persönlich dieses Jahr

Die letzte Etappe

Die letzte Etappe

Sollte es wirklich wahr werden? Das Ziel, das unendlich weit entfernte Ziel Santiago de Compostela im Jahre 2017 erreicht werden? Nach 15 Jahren? Allein der bloße Gedanke jagte mir einen Schauer über den Rücken. Alles wollte ich dafür tun, diesen Traum wahr werden zu lassen. Es ging los. Einsteigen in den Flieger ab Stuttgart. Nach

Gute Gründe sich auf den Jakobsweg zu begeben

Gute Gründe sich auf den Jakobsweg zu begeben

(aus: Herbert Noack „Albtraum Jakobsweg – Mord auf der Via Podiensis“) Teilen mit:Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Zum Teilen auf Google+ anklicken (Wird in neuem Fenster geöffnet)