Lesung im Schloßturm Auerbach am 25.11.2017

Am 25. November konnte ich eine Lesung im wunderschönen Schloßturm in Auerbach halten. Es war eine tolle Veranstaltung und ich durfte 40 Zuhörerinnen und Zuhörer mit auf den „Albtraum Jakobsweg – Mord auf der Via Podiensis“ mitnehmen. Mein Dank gilt der Organisatorin der Veranstaltung, Susanne Otto. Ich habe sie und Hartmut Weierstall persönlich dieses Jahr auf dem Jakobsweg kennen gelernt und es entstand die Idee der Lesung in Auerbach.

Foto von der Veranstaltung: Hartmut Weierstall

 

Schloßturm Auerbach

 

%d Bloggern gefällt das: